Katzen

Trinkbrunnen für Katzen und Hunde

Viele Katzen- und Hundehalter werden das altbekannte Problem nur zu gut kennen, der Stubentiger oder der Hund mag mal wieder bloß wenig oder vielleicht sogar gar nichts trinken. Trinkfaule Haustiere sind leider keine Seltenheit, viele Fellnasen trinken durchschnittlich zu wenig Wasser am Tag und laufen dadurch Gefahr zu dehydrieren.  Insbesondere bei sommerlichen Temperaturen ist das …

Trinkbrunnen für Katzen und Hunde Weiterlesen »

Frischluftoase Balkon

Wenn die Tage endlich wieder wärmer werden, zieht es auch die Samtpfote ins Freie. Die neugierige Katze steckt nur allzu gern ihre Nase in alles, was da draußen so prächtig grünt und blüht. Perfektes Dschungelvergnügen Der Tiger mit Auslauf hat es leicht, die Natur zu erkunden. Die reine Wohnungskatze hingegen ist darauf angewiesen, dass der …

Frischluftoase Balkon Weiterlesen »

tiierisch.de spendet 1000 € für neues Katzenhaus an den Verein Tierschutz Niebüll und Umgebung e.V

Es ist ein sonniger und für die Jahreszeit warmer Tag im Dezember 2015. Wir sind mit einem überdimensionalen 1000€ Scheck, unserer Kamera und einem unserer tiierischen Kollegen auf dem Weg nach Niebüll. Genauer gesagt, nach Klixbüll, zur Auffangstation des Tierschutz Niebüll und Umgebung e.V.. Begleitet von hellen Sonnenstrahlen, fahren wir in eine mit Bäumen gesäumte …

tiierisch.de spendet 1000 € für neues Katzenhaus an den Verein Tierschutz Niebüll und Umgebung e.V Weiterlesen »

Lustlose Samtpfoten – Depressionen bei Katzen

Veränderungen im Umfeld, Verlust einer Bezugsperson oder ungewohnte Tagesabläufe können Ursachen einer Depression bei Katzen sein. Mieze Bärle musste im Alter von acht Jahren zu fremden Menschen in eine völlig neue Umgebung umziehen. Die Familie, in der sie bisher gelebt hatte, bekam Nachwuchs und die kleine Tochter litt so sehr unter Allergien, dass der Kinderarzt …

Lustlose Samtpfoten – Depressionen bei Katzen Weiterlesen »

Katzentraining Teil 2: Clickertraining Schritt für Schritt

Wer meint, Katzen seien weniger gelehrig als Hunde, den belehrt Moogly eines besseren. Der erst neun Monate junge bengalische Kater folgt seinem Frauchen buchstäblich wie ein Hund. Nicht nur dass er auf Kommando Sitz und Platz macht oder gar tote Katze mimt, er hat eine ganze Menge Kunststückchen auf Lager, die absolut zirkusreif sind: von …

Katzentraining Teil 2: Clickertraining Schritt für Schritt Weiterlesen »