Katzen

Katzen und Hitze – Tipps für einen angenehmen Sommer

Schon unter normalen Umständen sind Katzen Wenigtrinker. Sie nehmen den Großteil der benötigten Flüssigkeit über (Nass-)Futter auf, dazu sind viele Katzen wasserscheu oder einfach nicht interessiert. Dies kann insbesondere im Sommer zu großen Problemen führen, da Katzen durch die sowieso schon geringere Wasserzufuhr anfällig für eine Dehydrierung sind. Mit einen Tipps und Tricks kann die …

Katzen und Hitze – Tipps für einen angenehmen Sommer Weiterlesen »

BE NORDIC – Meeresprojekte unterstützen mit TRIXIE

Die neue Serie BE NORDIC von TRIXIE wurde vom heimatlichen, maritimen Flair beeinflusst. Inspiriert wurden die Produkte von der Küste. Im Sortiment finden sich Taue und Knoten, Möwen, robuste Stoffe und maritime Farben wieder. Das Beste: nicht nur die Produkte sind beeindruckend, sondern auch der Einsatz, der sich hinter BE NORDIC verbirgt. Mit dem Verkauf der Serie …

BE NORDIC – Meeresprojekte unterstützen mit TRIXIE Weiterlesen »

Ungeziefer-Präparate für Haustiere

Flohbefall, lästige Läuse und Parasiten und dann auch hoch die Zeckenzeit – die unerwünschten Gäste im Tierfell lösen nicht nur Juckreiz aus sondern können auch erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Tier nach sich ziehen. Die Plagegeister können Fieber und Entzündungen auf der Haut auslösen und sogar gefährliche Krankheiten übertragen. Die Ungeziefer-Präparate von …

Ungeziefer-Präparate für Haustiere Weiterlesen »

Getreide in Tiernahrung – ja oder nein?

Getreide im Hunde- oder Katzenfutter? Das erscheint auf den ersten Blick seltsam und verunsichert viele Hunde- und Katzenbesitzer. Dabei ist Getreide, wie zum Beispiel Weizen,  ein wichtiger und gut verträglicher Energielieferanten für unsere Haustiere. Manche Tierbesitzer halten Getreide im Hunde- oder Katzenfutter für einen billigen Fleischersatz, der den Ernährungsbedürfnissen ihres Vierbeiners widerspricht. Schließlich, so die …

Getreide in Tiernahrung – ja oder nein? Weiterlesen »

Werdende Katzenmutter

Zwei bis drei Mal im Jahr kann eine geschlechtsreife Katze trächtig werden. Nach einer Tragzeit von etwa 60 Tagen sind es meistens drei bis sechs, manchmal auch acht Junge, die sie zur Welt bringt. Wenn die Katze trächtig ist Die äußeren Anzeichen der Trächtigkeit können von Katze zu Katze sehr verschieden und bei mancher Mieze …

Werdende Katzenmutter Weiterlesen »