Beschäftigungstipps beim Spaziergang

In den täglichen Spaziergang kann man viele Aktivitäten für den Hund einbauen. Anfangen kann man mit dem Balancieren auf einem Baumstamm. Dies bietet sich bei trockenem Wetter an, da sonst Rutschgefahr besteht. Es ist leicht erlernbar und man kann es erweitern, indem man sich umgestürzte Bäume sucht, unter denen der Hund hindurchkriechen kann. Man kann mit dem Hund auch das „Platz oder Sitz“ auf dem Baumstamm üben. Am Anfang ist das unter Umständen eine wacklige Angelegenheit. Eine Herausforderung ist es hier auch, dem Hund verschiedene Befehle beizubringen. Hoch, drunter oder drüber…..das stellt am Anfang eine Herausforderung dar. Am Anfang muss man den Hund unterstützen, indem man ihn lockt oder führt. Wenn er etwas sicherer geworden ist, dann reichen auch die entsprechend eingeübten Befehle aus, damit der Hund weiß, was von ihm gefordert wird.

Ein Weiteres Spiel ist die Futtersuche. Dies ist eine ganz einfache Übung, an der die meisten Hunde Spaß haben. Ziel ist das Finden von geworfenen Futterbrocken. Mit einem entsprechenden Befehl lenkt man die Aufmerksamkeit des Hundes auf das Futter und sobald der Hund schaut, fliegt es. Man kann es ins hohe Gras werfen, über den Boden rollen. Um zu vermeiden, dass der Hund sich daraufhin angewöhnt auch das zu fressen was er nicht fressen soll, sollte man immer ein bestimmtes Trockenfutter nehmen und dem Hund ein Startsignal zum Suchen geben. Man kann das Futter auch gezielt verstecken. In einem Laubhaufen, in Holz- oder Mauerspalten. Je nachdem, was Ihnen die Umgebung bietet.

Auch in unserem Shop finden Sie viele Produkte, die Ihrem Hund Abwechslung bringen.

Der Snack Disc Futterdummy ermöglicht Ihrem Liebling das spielerische erlernen des Apportierens. Dieser wird einfach mit dem Lieblingssnack befüllt und sobald der Hund ihn wieder zurückgebracht hat, wird er aus diesem Beutel belohnt.

Auch für den Außenbereich super geeignet sind Hundespielzeuge von NERF Dog. Diese Hundespielzeuge sind den aus dem Spielwarenhandel bekannten NERF Blastern und Sportartikeln des bekannten Spielwarenherstellers HASBRO nachempfunden. Dabei stellen unter anderem eine Füllung aus Polycotton, Naturkautschuk und 3-fache Nylonnähte stundenlangen Spaß mit einem Qualitätsspielzeug sicher. Die NERF DOG Hundespielzeuge vereinen optimales und funktionales Design mit speziellen Materialien, die eine intensive Nutzung über einen langen Zeitraum erlauben.

Ein Gedanke zu „Beschäftigungstipps beim Spaziergang

  • 10. September 2017 um 20:47
    Permalink

    Super Serie, ich bin gespannt auf Teil 2 🙂 Wir versuchen auch immer etwas Abwechslung in unseren Spaziergang einzubauen, damit es nicht langweilig wird und haben beide viel Spaß daran

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.