Ein Welpe zieht ein, was nun?

Was braucht mein Welpe als Erstaustattung und was sollte unbedingt vor Einzug des Lieblings im neuen Zuhause sein?

Mit einem Welpen zieht auch einiges an Hundezubehör ins neue Zuhause ein

Ihr Welpe braucht unbedingt einen Schlafplatz. Hier kann er sich zurückziehen, wenn er müde und erschöpft ist von seinen aufregenden Abenteuern. Die richtige Größe gilt es zu beachten, denn Ihr Welpe sollte sich darin austrecken können. Zu klein soll der Schlafplatz allerdings auch nicht sein, dann fühlt sich der Welpe eingeengt. Ist der Platz zu groß fühlt er sich alleine und verloren. Stellen Sie den Schlafplatz für Ihren Liebling an einen etwas ruhigeren Ort. Ihr Welpe soll sich hier zurückziehen und zur Ruhe kommen können, ohne ständig aufgeschreckt zu werden.

Verschiedene Schlafplätze finden Sie in unserem Shop.

 

Ein Bett in der richtigen Größe ist der beste Schlafplatz für Ihren Welpen – Hier das Bettchen Eliano

Damit Sie eine gute Bindung aufbauen können, darf ein Spielzeug natürlich nicht fehlen! Wir empfehlen speziell für Welpen entwickelte Spielzeuge, denn sie sind extra auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt. Sie sind weicher im Material und schonen so die Zähne und das Zahnfleisch. Das Quietschen ist leichter auszulösen und nicht ganz so laut, sodass auch Ihr Welpe mit viel Spaß spielen kann. Zusätzlich sind sie von der Größe optimiert.
Besonderer Beliebtheit erfreut sich der Kong Wubba für Welpen.

In unserem Video zeigen wir Euch Willy, der den Kong Puppy Wubba ausprobiert und lernt, dass spielen mit dem Menschen Spaß macht.

Der Kong Wubba für Welpen ist für die Mädchen in rosa und für die Jungs in hellblau erhältlich

Welches Futter füttere ich der kleinen Fellnase?
Von einem guten Züchter bekommen Sie beim Auszug normalerweise etwas von dem bisher gefütterten Welpenfutter mit nach Hause. Schauen Sie in unserem Shop, sicherlich werden Sie fündig! Für alle Welpenbesitzer, die nicht wissen was ihr Liebling vorher zu fressen bekommen hat oder unzufrieden sind empfehlen wir zum Beispiel:

Josera Kids enthält alle wichtigen Nährstoffe und versorgt Ihren Welpen mit allem Wichtigen, um gesund aufzuwachsen

Damit Ihr Welpe fressen und trinken kann brauchen Sie Näpfe. Die Näpfe sollten der Hundegröße angepasst werden. Den Smarty Bowl Napf gibt es in vielen verschiedenen Größen und Farben, da ist bestimmt etwas Passendes für Ihren Liebling dabei.

Näpfe gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Materialien

Das Video zeigt die Näpfe im Einsatz beim Filmdreh mit Willy

Wenn Sie einen Doppelnapf möchten, kann dieser Wunsch zum Beispiel mit dem Smarty Doppelnapf erfüllt werden.

Auch Doppelnäpfe , oder Näpfe für Hunde mit langen Ohren sind in unserem Shop zu finden

Ihr Hund muss vielerorts angeleint laufen. Daher empfiehlt es sich den Welpen schon frühzeitig an ein Halsband oder ein Geschirr zu gewöhnen. Sowohl das Halsband, als auch das Geschirr sollten aus leichten Materialien bestehen und vielfältige Verstellmöglichkeiten haben. So kann es genau an Ihren Welpen angepasst werden und lange mitwachsen.

Das Welpenhalsband Vario Basic gibt es in rosa und hellblau und zwei verschiedenen Größen

Passend zum Halsband, gibt es auch das Welpengeschirr von Hunter. Wer mit seinem Welpen das Geschirr anziehen mit Leckerlis übt, wird einen schnellen Erfolg bemerken. So macht das Anziehen für den gemeinsamen Spaziergang auch Ihrem Vierbeiner Spaß und er lernt es schnell.

Das Welpengeschirr Vario Rapid gibt es ebenfalls in rosa und hellblau und zwei verschiedenen Größen

Die passende Leine darf natürlich auch nicht fehlen. Sie kann bei Hunter farblich passend zum Halsband und Geschirr ausgewählt werden. Außerdem gibt es sie in unterschiedlichen Längen und Breiten.
Zum einen in 1,10m Länge ohne Verstellmöglichkeiten und mit praktischer Handschlaufe, in der schmalen (10mm) und breiten (15mm) Variante. Und zum anderen in 2m Länge, mit Ösen zur Längenverstellung. Auch die 2m lange Leine gibt es in 10mm und 15mm Breite.

Die Welpenleine ist gibt es ebenfalls in rosa und hellblau und verschiedensten Längen und Breiten. Viele andere Leinen gibt es in unserem Shop

Bürsten kann eine ziemlich anstrengende Sache sein, doch Fellpflege ist ein absolutes Muss. Es ist natürlich wichtig für die Pflege des Fells, doch auch für die Bindung zwischen Hund und Halter spielt die Körperpflege eine wichtige Rolle. Je früher Sie anfangen zu üben, desto leichter wird es später sein. Am besten Sie beginnen damit dem Welpen die Bürste zu zeigen, er darf sie beschnuppern und begutachten. Dann nehmen Sie ein Leckerli in die eine Hand und können mit der anderen Hand den Welpen bürsten. So lernt Ihr Welpe, dass Bürsten Spaß macht! Denken Sie daran Ihren Welpen nicht zu überfordern und immer nur kurze Einheiten mit ihm zu üben.

Wir empfehlen den eigens für Welpen entwickelten Furminator My FURst Groomer Puppy. Diese Bürste hat eine Besonderheit, denn Sie können die Bürstenköpfe per Knopfdruck tauschen. So ist sie für jeden Felltypen geeignet und besonders für das sich stetig ändernde Welpenfell.

Die Welpenbürste wurde extra für die Ansprüche des zarten Welpenfells konzipiert

In unserem Video kannst Du sehen, wie Willy das erste mal gebürstet wird und wie My FURst Groomer funktioniert.

Alleine bleiben ist schwierig??

Mit dem Puppy Kong für Welpen bestimmt nicht! Bevor Sie das Haus verlassen befüllen Sie Ihrem Liebling den Puppy Kong. Ihr Welpe wird sich einige Zeit selbstständig mit dem Kong beschäftigen. So kann Ihr Welpe langsam lernen stressfrei alleine zu bleiben. Auch hier ist es sehr wichtig, dass in sehr kleinen Schritten geübt wird!

Den Puppy Kong gibt es in den tollen Farben hellblau und rosa

Befüllen können Sie den Puppy Kong mit einer Paste oder mit den dafür vorgesehenen Snacks.

Die Kong Stuff’n Snacks passen genau in den Kong und halten Ihren Welpen beschäftigt
Die Kong Paste Stuff’n Paste ist eine Creme für den Kong

Das Video zeigt Willy beim ersten Ausprobieren des Puppy Kong

Mit solchen Leckereien wird das Alleinbleiben zum Welpenspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.